Slide 1 jFlow Plus
Slide 2 jFlow Plus Galileo Galilei
Man kann Kindern nichts lehren,
man kann ihnen nur helfen,
es in sich selbst zu entdecken.
Slide 3 jFlow Plus Konfuzius
Erzähle mir und ich vergesse -
Zeige mir und ich erinnere -
Lass mich es tun und ich verstehe.
Slide 4 jFlow Plus Slider4
Eine Mutter ist der einzige Mensch auf der Welt,
der dich schon liebt, bevor er dich kennt.


die Klage ...

Bei aller Anerkennung des Erreichten werden die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für die Bildung deutlich schwieriger. Dies gilt insbesondere im internationalen Vergleich sowohl im Hinblick auf die Leistungen der Spitzenländer als auch hinsichtlich des Tempos der Veränderungen.

Die Gesellschaft für Bildung Baden-Württemberg e.V. will die notwendigen Schritte zur ständigen Verbesserung unseres Bildungswesens unterstützen ...

 


wir brauchen ...

...  und neue Initiativen anstoßen. Staatliche Bildungspolitik und öffentliche Bildungseinrichtungen können allein den erforderlichen Paradigmenwechsel nicht leisten.  Bildung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe; wir brauchen deshalb das Engagement der Bürger.



das Ziel ...

Um unsere Ziele zu erreichen wollen wir Persönlichkeiten und gesellschaftliche Gruppen zusammenführen, die bereit sind Verantwortung für Bildung zu übernehmen.
Grundlage für die vielfältigen Aktivitäten in der Gesellschaft für Bildung Baden-Württemberg e.V. ist die Begleitung der gesamten Lernbiografie vom Kleinkind bis weit......

Read More

Planung

Kongress II


Schulen im Wandel –
Was sind Erfolgsfaktoren für gute Schulen?


Fortsetzung in Karlsruhe

 

 

Landesschulbeirat

Der Landesschulbeirat ist ein Beratungsgremium des Kultusministeriums.

Im Landesschulbeirat sind alle an der Erziehung und Jugendbildung beteiligten gesellschaftlichen Gruppen vertreten.